Osterfrühstückstisch

3. April 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Zum Glück hatte die Große am Samstag vor Ostern um 21:00 Langeweile und hat dann spontan noch Eier gefärbt. Sonst wäre unser Osterfrühstückstisch bestimmt nicht so schön bunt gewesen. Tausend Sachen will man vor Ostern (oder anderen großen Feiertagen) machen und jedes Mal rennt die Zeit davon… kennt ihr das auch?

Luckily our Big one had boredom the saturday before Easter at 21:00  and has spontaneously dyed easter eggs. Otherwise our Easter breakfast table would not have been  so colorful. Thousands of things you want to do before Easter (or other major holidays) and every time is just racing… who also knows that?

unbenannt-0001 unbenannt-0004

Advertisements

Ostereier

2. April 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Neulich im Baumarkt – kurz vor Ostern. Zu unserer Überraschung gab es ganz viele Aktionen für Kinder. Glücksrad, Kinderschminken, Mohrenkopfschleuder und einen Basteltisch. Unsere Kids haben Ostereier mit Decopatchpapier und Glitzerblumen beklebt. Richtig schön sind sie geworden. Und wir Eltern durften alleine einkaufen. Und ein gefülltes Osternest durften sie auch noch mit nach Hause nehmen. Und dabei ist „in-den-Baumarkt-gehen-als-ganze-Familie“ bestimmt nicht unsere Lieblingsbeschäfigung. Dieses Mal hatte es sich definitiv gelohnt!!!

 

unbenannt-0001 unbenannt-0002 unbenannt-0003 unbenannt-0004

1. Beanie

27. März 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Nachdem ich noch nie super viel gehäkelt habe, mich aber so manches Buch inspiriert hat, habe ich es endlich gewagt mich durch eine Anleitung zu beissen. Eine Tochter lag auf dem Sofa, krank, und ich habe ihr etwas Gesellschaft geleistet. Für die Mütze habe ich 1-1,5h gebraucht! Das sind doch immer die besten Projekte, die ruck-zuck erledigt sind und hinterher ein Ergebnis zu sehen ist. Und mit jungen Leuten im Haus kann man dem Neontrend dieses Jahr ja nicht entgehen. Mützen brauchen wir ja außerdem leider immernoch.

I  never crocheted  super much, but many books have already inspired me, I finally dared to bite me trough a guide. A daughter layed on the couch, sick, and I spent her company. For the hat I only needed 1-1.5 h! Those are always the best projects that are done jiffy and when a quick result is seen. And with young people in the house, you can not miss this years Neontrend. Hats are unfortunately still needed in Germany.

unbenannt-0001 unbenannt-0002 unbenannt-0003

Anleitung aus dem Buch BE BEANIE

From the Book: Be Beanie

Das wird nicht der letzte Beanie aus diesem Buch sein,  denn wir haben vorhin Wolle gekauft! 🙂

That will not be the last Beanie from this book, as we have previously bought wool! 🙂

Twix Käsekuchen mit Karamell und American Cookies

26. März 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Nichts für Kalorienscheue!

Für alle anderen: Wir haben den Kuchen ausprobiert nach diesem Rezept:

http://www.bakersroyale.com/bars-and-cookie-bars/twix-cookie-dough-cheesecake-bars/

Direkt nach dem Baken war er nicht so doll, als er aber richtig abgekühlt war und die Aromen durchgezogen waren, tja, da war es schwer wieder aufzuhören mit dem Essen…

unbenannt-0001

Wer Karamell und Kalorien liebt liegt  mit diesem Kuchen goldrichtig!

Würstchen Spaghetti

25. März 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Geolino hat uns zu diesem Essen inspiriert (im Wartezimmer vom Kinderarzt) und alle finden es toll!!! Saiten werden mit Spaghetti durchstochen und ganz normal gekocht. Heraus kommen diese lustigen Gebilde und mit Tomatensauce und einem knackigen Salat können sie sich echt blicken und schmecken lassen!

Nach unserem Testessen würden wir zu folgendem raten:

Die Würsten in 1-2cm kleine Stücke schneiden und idealerweise mit 3-4 Spaghettis durchpieksen. So ergibt sich ein mundgerechtes und „gabelkonformes“ (neue Wörter schaden nie!) Stück welches ein Stück Würstchen mit einer angemessenen Menge Spaghetti verbindet und die Spaghetti sich zudem gut aufwickeln lassen.  Wenn nach diesem Satz Unklarheiten  bestehen bin ich nicht Schuld!!! 😉

Und ganz nebenbei kriegen die Kids Lust am Essen vorbereiten und trainieren ihre motorischen Fähigkeiten.

unbenannt-0001 unbenannt-0002 unbenannt-0003 unbenannt-0004 unbenannt-0005

Macht Lust auf Frühling

13. März 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Endlich habe ich es geschafft zwei Kissen fertig zu nähen und somit gleich die Overlook einweihen, die ihren ersten Geburtstag in unserem Haus schon hinter sich hatte. Aber man braucht bekanntlich Ruhe und genug Zeit sich mit so einer Maschine auseinander zu setzen. Und hinterher bereut man es, dass man es nicht schon viel früher gemacht hat. Werde sie ganz sicher öfter benutzen.

MärzHerz romantisches Kissen auf DaWanda

Mini_logo

Neu auf DaWanda

Von: kolibridesign

MärzHerz romantisches Kissen

DaWanda Shop-Widget

Rückblick Weihnachten

27. Dezember 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Die Weihnachtsfeiertage sind vorbei, die Spuren allerdings noch überall zu sehen und ein Stück Weihnachten ist immernoch im Herzen! Neben den wundervollen Tagen mit unseren Kindern, Familien und Freunde und vielen schöne Überraschungen und gutem Essen, hatten wir auch mehrere tragische Nachrichten im Bekanntenkreis zu verkraften, die uns (Erwachsenen) ein Stück weit daran hinderten ganz unbeschwert zu feiern.  Dennoch ein paar Einblicke, denn besonders für unsere Kleinen war es ein Weihnachten, dass sie immer wieder zum Staunen brachte!

Weihnachten 2012-12-24

Adventskranzrohling gekauft 23.11.

Adventkranz fertig gestellt am 01.12. mit Fröbelsternen vom letzten Jahr. Weitere Fröbelsterne sind in die Deko rund ums Haus gewandert.

Die Lichterkette im Treppenhaus brachte die 6jährige zum Staunen – sie stand mit offenem Mund da!

Dort wo der Adventskalender hing, hängen jetzt die Weihnachtspostkarten.

Überall sind bei uns Krippenszenen zu sehen, der Grund warum wir Weihnachten feiern! Leider wird das oft vergessen.

Weihnachten 2012-12-241

Irgendwo habe ich gelesen, dass es für die Kinder eigentlich am Wichtigsten ist, dass sie etwas von ihren größten Wünschen erfüllt bekommen, sofern sie erfüllbar sind. Das wird ihnen in Erinnerung bleiben. Ob es in Erinnerung bleiben wird, kann ich noch nicht sagen, aber glücklich und dankbar waren sie allemal!

Weihnachtsessen spontan mit Freunden ist besonders schön!

Schweinemedaillons in Pilz-Cremefraichesoße mit Käse überbacken + Jamie Oliver Nachtisch war einfach köstlich.

Wieder ein paar Kreatvibücher und Zeitschriften mehr!

Dazu gab es für jede Schwester/Schwägerin gestern ein Knäul Zpagetti und Häkelnadel – somit haben wir 6  Damen den Nachmittag gestern gemeinsam häkelnd zugebracht.

bis bald,

Lea