Stempel-Workshop

5. März 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Habe ich schone erwähnt, dass sich einige tapfere Ladies seit sage und schreibe 8 Jahren treffen um gemeinsam kreativ zu sein????????

Diesmal hatte ich einen Stempel-Workshop vorbereitet. Querdenken beim Stempeln… Leider, wie schon sei 8 Jahren, haben wir es wieder nicht geschafft, unsere Produkte vor Ablauf der Zeit zu fotografieren, so seht ihr nur einen kleinen Einblick meiner Versuche. Vielleicht inspiriert es den einen oder anderen trotzdem…

Für alle Beteiligten hatte ich eine kleine Tüt vorbeitet mit folgendem Inhalt:

– zwei Bestecke aus Holz

– gestanzte Geschenkanhänger

– ein Stück Radiergummi

– und es gab auch noch für jeden ein Stück weiße lufttrocknende Knetmasse

und hier zum Thema Querdenken… spontan haben wie die Sachen zum Naschen, die auf dem Tisch standen, zu Stempeln umfunktioniert. Die Mangos von *ldi waren bestimmt die beste Idee des Abends 🙂

Das sind meine zwei Ministempel aus Radiergummi mit Linolschnittwerkzeug geschnitten.

Holzstempel

27. Oktober 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Meine liebe Freundin Chrissi habe mir Holzstempel geschenkt. Solche gibts in „Eine-Welt-Läden“. Echt supi.

Der große Stempel ist bestimmt 8cm lang, der kleine 6cm.

Stempeln und Drucken

25. Oktober 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Der Geburtstag hat mir ein tolles Buch beschert: Muster drucken. Es sieht schon vielversprechend aus. Ich werde dann von Projekten berichten 🙂

 

 

Ostereier, gestempelt

23. April 2011 § 4 Kommentare

Hätte ich frühzeitig nachgelesen, dass man die Eier meistens heiß färben muss, wären diese Eier nicht entstanden. Denn ich, fröhlich neulich morgens, koch schon ein paar Eier vor um mit den Kindern nachmittags Eier zu färben (um endlich die restliche Farbe vom letzten Jahr aus der Schublade wegzuhaben…).

Da stand ich also. Mit kalten Eiern. Aber irgendwo hatte ich letztes Jahr einen Artikel gelesen über Eier stempeln und die sahen so was von schön aus. Mit schwarzer Stempelfarbe auf weißen Eiern. Schwarz habe ich nicht. Aber nun habe ich endlich mal die Silikonstempel benutzt. Nicht ganz ohne, denn die Stempel rutschen leicht ab. Und leider weiß ich nicht, wie man die Farbe zum Trocken kriegt. Tja, das ist eben der Trick beim Heißfärben, die Farbe trocknet durch die Hitze sehr schnell. Schmiert jetzt halt schön beim Eier schälen, aber hauptsache sie tuns für ein paar Fotos :-).

P.S.: Weiß jemand wie man Silikonstempel effektiv sauber bekommt???

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Stempeln auf Everyday creative.