Bratäpfel

Advent, für Kinder, Weihnachten

Vor ein paar Tagen habe ich spontan Bratäpfel zum Kaffeetrinken für mich und meine Mädels gemacht. Ich muss gestehen, ich habe erwartet, dass sie es NICHT mögen. Denn wir alle sind eher die „Frischobsttypen“. Aber ich wollte mich davon nicht abhalten lassen, denn ich wollte auf jeden Fall Einen:-).

So habe ich 4 Äpfel geschnappt,

– ein Stück Marzipan klein geschnitten

– ca. 2 Essl. gemahlene Haselnusskerne

– 2 Stückchen Schokolade (wichtig) klein geschnitten

– etwas Zimt und (Zucker)

– 1 Spritzer Zitronensaft (keine Ahnung wie ich darauf komme)

alles gemischt und in die entkernten Äpfel gedrückt und in den Ofen bei 150C solange gebruzelt bis sie schön aussahen und der Inhalt etwas geblubbert hat 🙂

Innerhalb 5 Minuten waren ALLE Teller ratzfatz leer und es fehlte an Nachschub. Für das Weihnachtsessen haben die Damen sich einstimmig Bratäpfel gewünscht 😉

 

P.s: Von der ausgestochenen Apfelmitte schneide ich das untere Ende ab und stecke es wieder in den Apfel rein, so kann unten nichts rauslaufen

Kastanienkörbchen aus Filz

Deko, für Kinder, Filzen

Die Sommerferien (nicht die sommerlichen Temperaturen, jippie) sind rum und der Alltrag kehrt langsam ein und läßt mir wieder etwas Zeit (zwischen Kindergeburtstag und Kindergeburtstag…)

In den Sommerferien habe ich und meine Tochter/Töchter ein paar kreative Projekte in Angriff genommen.

Filzen ist immer toll, erst recht wenn das Ergebnis so schön aussieht.