Kunst mit Kids#3 Meine Welt

26. Juni 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Aufgabe: Male deine Welt (so wie sie ist oder wie du sie gerne hättest)

Task: Draw the world as you see it or as you would like it to be

Meine Welt

7Jahre

Meine Welt

5,5Jahre

Blümchen Beanie

5. April 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Jaaa, ich hab noch nicht genug. Das hier wird ein Geburtstagsgeschenk. Und diesen werde ich gleich 2x mal machen, aber das ist ein Geheimnis – upps kein Geheimnis mehr… na, die Kleine liest meinen Blog nicht 🙂

Yeah, I’m still not having enough. This here is a birthday present. And  I will do the same a 2nd times, but that’s a secret – oops no longer a secret … na, the girl does not read my blog 🙂

Da ich eine andere Wollstärke genommen habe als angegeben musste ich viel improvisieren und so 10x mal auftrennen – zumindest die ersten 3 Reihen. Aber ich wollte es auf jeden Fall schaffen und werde es wieder tun. Auch durch die Blümchen hat der Beanie insgesamt bisher am längesten gedauert. Zeitintensiv ist vorallem auch das Vernähen der Fäden und das Aufbringen der Blumen. Ich finde trotzdem, dass es sich gelohnt hat. Bin ganz stolz!

Since I have taken a different strength wool than  stated I had to improvise a lot and so undo 10x times – at least the first 3 rows. But I wanted  it so badly and I will definitely do it again. I needed a lot more time for this Beanie. Time intensive especially is the sewing of the threads and applying the flowers. I still think it was worth it. Am very proud!

Wolle: Boston Sun

Buch: Be Beanie

unbenannt-0001 unbenannt-0004 unbenannt-0003 unbenannt-0002

 

1. Beanie

27. März 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Nachdem ich noch nie super viel gehäkelt habe, mich aber so manches Buch inspiriert hat, habe ich es endlich gewagt mich durch eine Anleitung zu beissen. Eine Tochter lag auf dem Sofa, krank, und ich habe ihr etwas Gesellschaft geleistet. Für die Mütze habe ich 1-1,5h gebraucht! Das sind doch immer die besten Projekte, die ruck-zuck erledigt sind und hinterher ein Ergebnis zu sehen ist. Und mit jungen Leuten im Haus kann man dem Neontrend dieses Jahr ja nicht entgehen. Mützen brauchen wir ja außerdem leider immernoch.

I  never crocheted  super much, but many books have already inspired me, I finally dared to bite me trough a guide. A daughter layed on the couch, sick, and I spent her company. For the hat I only needed 1-1.5 h! Those are always the best projects that are done jiffy and when a quick result is seen. And with young people in the house, you can not miss this years Neontrend. Hats are unfortunately still needed in Germany.

unbenannt-0001 unbenannt-0002 unbenannt-0003

Anleitung aus dem Buch BE BEANIE

From the Book: Be Beanie

Das wird nicht der letzte Beanie aus diesem Buch sein,  denn wir haben vorhin Wolle gekauft! 🙂

That will not be the last Beanie from this book, as we have previously bought wool! 🙂

Würstchen Spaghetti

25. März 2013 § Hinterlasse einen Kommentar

Geolino hat uns zu diesem Essen inspiriert (im Wartezimmer vom Kinderarzt) und alle finden es toll!!! Saiten werden mit Spaghetti durchstochen und ganz normal gekocht. Heraus kommen diese lustigen Gebilde und mit Tomatensauce und einem knackigen Salat können sie sich echt blicken und schmecken lassen!

Nach unserem Testessen würden wir zu folgendem raten:

Die Würsten in 1-2cm kleine Stücke schneiden und idealerweise mit 3-4 Spaghettis durchpieksen. So ergibt sich ein mundgerechtes und „gabelkonformes“ (neue Wörter schaden nie!) Stück welches ein Stück Würstchen mit einer angemessenen Menge Spaghetti verbindet und die Spaghetti sich zudem gut aufwickeln lassen.  Wenn nach diesem Satz Unklarheiten  bestehen bin ich nicht Schuld!!! 😉

Und ganz nebenbei kriegen die Kids Lust am Essen vorbereiten und trainieren ihre motorischen Fähigkeiten.

unbenannt-0001 unbenannt-0002 unbenannt-0003 unbenannt-0004 unbenannt-0005

Kindergartentisch

9. Oktober 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

… bemalt. Die Oberfläche war komplett durch und verkratzt und sah nicht mehr schön aus. Das konnte ich nicht mit ansehen und bot mich an, den Tisch neu zu lackieren. Und dabei ist noch ein bisschen mehr draus geworden. Dazu habe ich noch laminierte Verkehrsschilder gemacht, die auf den Tisch gelegt werden können.

Kreative Gemüsemäuse

26. April 2012 § Ein Kommentar

Wenn unsere Kinder das Essen auswählen dürfen, dann kommt es eben auch in dieser Form zu uns:

Stempel-Workshop

5. März 2012 § Hinterlasse einen Kommentar

Habe ich schone erwähnt, dass sich einige tapfere Ladies seit sage und schreibe 8 Jahren treffen um gemeinsam kreativ zu sein????????

Diesmal hatte ich einen Stempel-Workshop vorbereitet. Querdenken beim Stempeln… Leider, wie schon sei 8 Jahren, haben wir es wieder nicht geschafft, unsere Produkte vor Ablauf der Zeit zu fotografieren, so seht ihr nur einen kleinen Einblick meiner Versuche. Vielleicht inspiriert es den einen oder anderen trotzdem…

Für alle Beteiligten hatte ich eine kleine Tüt vorbeitet mit folgendem Inhalt:

– zwei Bestecke aus Holz

– gestanzte Geschenkanhänger

– ein Stück Radiergummi

– und es gab auch noch für jeden ein Stück weiße lufttrocknende Knetmasse

und hier zum Thema Querdenken… spontan haben wie die Sachen zum Naschen, die auf dem Tisch standen, zu Stempeln umfunktioniert. Die Mangos von *ldi waren bestimmt die beste Idee des Abends 🙂

Das sind meine zwei Ministempel aus Radiergummi mit Linolschnittwerkzeug geschnitten.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie für Kinder auf Everyday creative.