24.12.2011

24. Dezember 2011 § Ein Kommentar

Er ist da, der lang ersehnete Tag!!! Die Spannung bei den Kindern war heute morgen schon deutlich zu spüren – und nein, wir bleiben dabei, Geschenke gibts erst am Abend.

Unsere 4jährige ist heute morgen (bei uns im Bett ) aufgewacht und das Erste was sie gesagt hat war: „Heut hat Jesus Geburtstag!“ Und wir feiern Weltweit eine riesen Party.

1. Gehst Du heute noch einkaufen? Mann hat noch die letzten frischen Zutaten fürs Essen besorgt.
2. Wirklich alle Geschenke beisammen? Denke schon
3. Hat der Kalender Spaß gemacht? Mir schon. Sonst noch jemand?

Advertisements

23.12.2011

23. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Aber hallo, jetzt ist definitiv Endspurt!!! Gestern Abend (Nacht!) haben wir zu Zweit Geschenke eingepackt, so dass es diesemal nicht der 23. Nachts wird :-). Das nenn ich eine Steigerung … und den Grund dafür, dass wir heute morgen so müde sind. Aber genau das wollte ich nicht am 24. sein.

1. Und? Langsam schon genervt vom Weihnachtsstreß? Genervt nicht. Aber zum Entspannt-Sein hätte ich noch eine Woche länger gebraucht!
2. Was wirst Du nächstes Jahr anders machen? Viel! Dieses Jahr war so krass wie noch nie. Ich werde keine Fototermine im Dezember mehr annehmen…
3. Hast Du nun alles Vorgenommene geschafft? Nein. Das macht mich ein bisschen traurig, aber Weihnachten kommt ja wieder, gell.

1. Mußt Du etwa immer noch die letzten Geschenke besorgen? Eins kommt heute mit der Post und eins wird heute noch abgeholt. Dann ist Schluß.
2. Wo werden die Geschenke versteckt? Im verschlossenen Kleiderschrank? Unter dem Bett? Auf dem Dachboden – hat das Größe Kind schon ausspioniert. Zum Glück war von ihr nicht viel dabei.
3. Hast Du als Kind nach den Geschenken gesucht? Papa??? Was sagst du? Ich weiß es nicht mehr.

1. Gehst Du Heiligabend in die Kirche? Ja, wir gehen (übrigens wie jeden Sonntag) in einen Gottesdienst. Allerdings sind wir da nicht so fest gelegt. Mal bei den Eltern, mal am Ort, je nach Wetter in unserer Gemeinde.
2. Nachmittags oder zur Christmette? Nachmittags zu Heiligabend-Event
3. Wann ist Bescherung? Nach dem Abendessen nach ein paar Liedern, geflötet, Weihnachtsgeschichte… (wie haben aber es ein Mal auch am Morgen gemacht, als wie den ganzen Tag für uns hatten. – In Anlehnung an Neuseeland und andere Länder, die ja am 25. morgens Bescherung haben. Da bleibt viel Zeit zum Spielen)

1. Ziehst Du zu Weihnachten etwas Besonderes an? Nein. Zumindest nix Extravagantes. Aber auch nicht ganz die Alltagsklamotten.
2. Vielleicht sogar selbstgenäht? Nein.
3. Und was ist mit den Kindern? Müssen die gestriegelt sein? Oder darf es auch bequem werden? Mischung

19.12.

19. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Ok, ich geb es zu, bei mir geht fast gar nichts!!! Es tut sich zwar viel, aber ich nenne es immer gerne „in der realen Welt“. Im Moment heißt es noch die letzten Geschenke shoppen (schrecklich) und morgen Karten schreiben und dabei nicht kribbelig werden!!!

1. Kommt das Christkind oder der Weihnachtsmann? Weder noch. Bei uns gibt es einfach Geschenke. Mit Liebe von Mama und Papa ausgesucht (und nein, das arme Kind kriegt nicht den Nintendo, den es sich wünscht :-()

2. Feierst Du alleine oder mit der ganzen Familie? Heilig Abend sind wir (seit heute) für uns. Gerne laden wir immer jemand mit ein, der sonst alleine wäre.

3. Gibt es eine Tradition bei Euch zu Weihnachten? s.o. und ansonsten weiß ich nicht… wir nehmen uns viel Zeit zum Auspacken, immer schon nacheinander…

1. Sollte man bunte und blinkende Lichterketten verbieten? Nein, wir sind doch alle so harmlos. Was ich in Neuseeland gesehen habe ging mir schon eher an die Schmerzensgrenze.

2.Was geht bei Dir zu weit an Deko? Blumen auf dem Tannenbaum – war gängig in NZ. Puh, man gewöhnt sich auch daran

3. Hast Du Lichterketten etc. im Garten, auf dem Balkon? Nein. irgendwann vielleicht. Dafür ein Lichternetz im Fenster und sonst hier und da ein Kettchen.

1. Gibt es an Weihnachten ein besonderes Essen? Jein, wir halten das mal so mal so. So wie wir Lust haben. Letztes Jahr waren wir bei den Nachbarn zum Essen – das war lecker 🙂 Aber unseren Kindern ist das Essen an Heilig Abend immer so was von Wurst gewesen… Dieses Jahr kam schon der Wunsch nach einem leckeren Essen. Wobei Bratäpfel ja auch noch auf der Wunschliste stehen 🙂

2. Und was ist mit Heiligabendmittag? Würstchen mit Kartoffelsalat? Frage oben beantwortet. Selber kochen tun wir nämlich nur an Heilig Abend, die anderen Weihnachtsfeiertage werden wir verköstigt, natürlich immer vorzüglich!!!

3. Denkst Du jetzt schon über eine Diät nach Weihnachten nach? Nein, außer Schokolade reduzieren.

16.12.

16. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

1. Schneit es an Heiligabend? Nein, bei uns bestimmt nicht – so wie meistens…
2. Hast Du einen Schlitten? Nein, aber meine Kinder 🙂 Ich hatte als Kind eine Rutschmatte – das Genialste was es zum Rutschen gibt. Eine Spezialanfertigung.
3. Kannst Du Schlittschuhlaufen? Ja, ist nur die Frage wie!? Ein mal hatte ich die perfekten Schlittschuhe für mich ausgeliehen. Plötzlich konnte ich durch die Halle flitzen. Ist also Schuhabhängig.

(So, vorerst letzte Weihnachtsbestellung eingepackt und geliefert)

13. Dezember

13. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

Manche haben schon richtig vermutet, dass es hier auf dem Blog etwas zu ruhig war. Seit zweieinhalb Wochen war immer irgendeine meiner Mäuse krank und ich selbst blieb auch nicht verschont. Heute ist immer noch ein Mädchen zu Hause…

Aber hier ist einiges nachzuholen:

1. Hast Du schon alle Geschenke? Nein, diesmal bin ich ganz schlecht im rechtzeitig besorgen.
2. Schon mal jemanden beim Beschenken vergessen? Nicht bewusst.
3. Kaufst Du lieber online oder im Geschäft? Seit ich Kinder habe geniese ich es online zu kaufen. Allerdings versuche ich ein bisschen Balance zu halten. Manche Bücher bestelle ich bewusst nicht online sondern über einen kleinen Buchladen in der Nähe.

1. Wäre Weihnachten unter Palmen etwas für Dich? Ungewohnt, aber ja. Zweimal habe ich das schon in Neuseeland erlebt. Da geht man dann gerne zum Picknick an den Strand und die großen Sommerferien beginnen auch. Bescherung ist morgens am 25.

2. Warst Du schon mal über Weihnachten im Urlaub? Wenn ja, wo? Siehe oben und ein Mal jung verheiratet in Spanien.
3. Würdest Du das nochmal machen? Ja, ich denke schon.

1. Hast Du eine Krippe? WIR haben eine kleine Holzkrippe. Und die von Playmobil ist vor zwei Jahren aus dem Adventskalender rausgekommen. Die wird auch immer aufgebaut 🙂
2. Eine traditionelle oder eine moderne? s.0.
3. Und was ist mit Engeln? Da bin ich zwiegespalten. Ich mag überhaupt kein Engelhype, aber die Weihnachtsgeschichte hat so viel mit Engeln zu tun! Im richtigen Kontext finde ich es schön und richtig.

1. Hast Du schon alles Vorgenommene erledigt? Ich fange gerade erst an 🙂
2. Was muß unbedingt noch gemacht werden? Noch Weihnachtsdeko vom Dach holen, ein paar Geschenke kaufen und kreieren, Weihnachtsgelee kochen.
3. Und auf welches Vorgenomme verzichtest Du nun doch? Das wird sich noch entscheiden…

1. Das tollste Weihnachtsgeschenk als Kind? Wunderschön und besonders war bestimmt das Puppenhaus welches mein Vater gebaut hat und in klein unser damaliges Haus darstellt. Das Haus läßt sich teilen und somit hab ich eine Hälte und meine Schwester eine Hälfte. Und ist immernoch groß genug 🙂
2. Verschenkst Du Selbstgemachtes? Eigentlich immer auch.
3. Wann packst Du Geschenke ein? 23.?

8. Dezember

8. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

1. Hast Du einen Wunschzettel?
2. Was war das bisher scheußlichste Geschenk?
3. Und was das schönste?

zu 1. Na ich sammle immer wieder interessante Sachen bei Amazon und DaWanda. Sowas landet dann mal gerne auf meinem Wunschzettel.

zu 2. keine Ahnung

zu 3. als damals mit 17 mein Freund (jetzt mein Mann) an Heiligabend kurz vor Mitternacht ein paar Steinchen ans Fenster geworfen hat :-). Er war zu diesem Zeitpunkt bei der Bundeswehr und hat dort an Heiligabend die Kollegen beschenkt, die dort Dienst „geschoben“ haben. Danach kam er noch zu mir 🙂

 

7.Dezember

7. Dezember 2011 § Hinterlasse einen Kommentar

1. Was ist für Dich ein typischer Weihnachtsduft?
2. Hast Du ein Räuchermännchen?
3. Wenn ja, was darf es rauchen?

zu 1. Plätzchenduft und Punschduft

zu 2. nein, aber wir stellen die Kegel einfach auf einen Teller und lassen sie rauchen.

zu 3. Ich habe da mal eine Mischpackung mit Räucherkerzen gefunden, das ist ganz gut wegen der Abwechslung – aber ich kann gerade garnicht sagen, was ich am Besten fand.

Wo bin ich?

Du durchsuchst momentan die Kategorie Adventskalender auf Everyday creative.