Ostereier, gestempelt

Deko, Ostern, Stempeln

Hätte ich frühzeitig nachgelesen, dass man die Eier meistens heiß färben muss, wären diese Eier nicht entstanden. Denn ich, fröhlich neulich morgens, koch schon ein paar Eier vor um mit den Kindern nachmittags Eier zu färben (um endlich die restliche Farbe vom letzten Jahr aus der Schublade wegzuhaben…).

Da stand ich also. Mit kalten Eiern. Aber irgendwo hatte ich letztes Jahr einen Artikel gelesen über Eier stempeln und die sahen so was von schön aus. Mit schwarzer Stempelfarbe auf weißen Eiern. Schwarz habe ich nicht. Aber nun habe ich endlich mal die Silikonstempel benutzt. Nicht ganz ohne, denn die Stempel rutschen leicht ab. Und leider weiß ich nicht, wie man die Farbe zum Trocken kriegt. Tja, das ist eben der Trick beim Heißfärben, die Farbe trocknet durch die Hitze sehr schnell. Schmiert jetzt halt schön beim Eier schälen, aber hauptsache sie tuns für ein paar Fotos :-).

P.S.: Weiß jemand wie man Silikonstempel effektiv sauber bekommt???

Advertisements

4 Gedanken zu “Ostereier, gestempelt

  1. he, WAS für ne klasse idee… ich hatte keinen nerv für das gemansche mit den heißen eiern und habe meinen kleinen einfach mit pinsel und wasserfarben malen lassen. stempel habe ich aber soooo viele… hmm.. nächstes jahr wird das dann mal ausprobiert.
    damit es nicht so schmiert beim trocknen vielleicht nen eierhalter zum anmalen besorgen? der hält das ei an beiden enden und man kann das ei schön an einer kurbel drehen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s