Jutetasche

Stoff bemalen, Taschen

Gestern abend war wieder „Ladies-Night“ und wir haben die alten Stoffmalfarben rausgekramt. (We had our „Ladies-Night“ yesterday and used our old fabric paints.)

Inspiriert von Vogelliebhaberin Geninne habe ich mich ans Vogel malen gewagt. Ihre Arbeiten inspirieren mich immer und meine Vogelliebe ist durch sie bestimmt um 70% auf 100% gestiegen! (Inspired by birdlover Geninne I took the chance and tried to paint a bird. Her works always inspire me and through her my love for birds increased by 70% to 100%.)

Falls euch der Vogel nicht bekannt vorkommt – keine Sorge – die wenigsten werden ihn schon gesehen haben. Es ist ein einheimischer Vogel Neuseelands. Kaum großer als ein Spatz und sehr „unruhig“. Seinen Schwanz macht er ständig zum Fächer und flattert aufgeregt und neugierig um einen herum. „Fantail“ heißt er – Fächerschwanz…

Advertisements

4 Gedanken zu “Jutetasche

    1. Ja schon irgendwie (Bleistiftspuren sieht man noch), aber nicht ohne Vorlage – Buch lag daneben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s