Fichte

22. Dezember 2010 § Hinterlasse einen Kommentar

Immer wieder habe ich schöne Deko aus Fichtenästen gesehen und mir fest vorgenommen, einen schlichten Kranz zu machen. Das war sozusagen mein DIY (DoItYourself)-Projekt für diese Weihnachtssaison. Lange gesammelt, lange geplant, und bis dann das passende Band noch mit der Post kam (dawanda), und wieder genug Naturband da war, der Reif gekauft war, und dann noch ein Haken in der Decke befestigt war, war es schon fast Weihnachten :-). Nein, er hängt jetzt vielleicht schon eine Woche. Und mir gefällts. (Hätte ihn mir auch gut zweistöckig vorstellen können). Vielleich kommen noch ein paar geflochtene Papierherzen dazu und ein paar bunte streuselige Schockokringel – mal sehen ob das noch vor Weihnachten klappt. (Ich bezweifle es…). Der „Kroni“ kriegt auch immer gleich was mit ab.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fichte auf Everyday creative.

Meta

%d Bloggern gefällt das: