Kindergartentasche

4. Oktober 2010 § Ein Kommentar

Zuerst hat mich die Qualität der Tasche nicht ganz überzeugt, aber ich war mich sicher, dass ich keine Zeit habe mir irgendwo etwas anderes zu bestellen. Die musste es also tun. Meine Pläne den Name auf die Tasche zu applizieren wollte ich auch schon verwerfen, denn auf der Rückseite der Klappe/Deckel oder wie man das nennt, befanden sich zwei lange Klettverschlußreihen von oben nach unten und zwar die Seite mit den Häkchen. Das sich darauf nicht gut applizieren läßt braucht wohl keine Erklärung. Erst recht nicht, wenn man noch fast gar nicht appliziert hat im Leben wie das bei mir der Fall ist. Gut. Das sind die Fakten. Ich entschloß mich die Fakten zu ignorieren und zumindest einen Versuch zu wagen. Und siehe da, ganz so schlimm ist es gar nicht gewesen. Klar, es gibt schönere und geradere Linien was das Applizieren angeht, aber ansonsten bin ich total happy über das Ergebnis und ich hoffe meine Kleine auch. Die hat nämlich morgen Geburtstag.

Advertisements

Wo bin ich?

Du siehst dir momentan die Archive für Oktober, 2010 auf Everyday creative an.