Fenster

7. April 2010 § Ein Kommentar

Ostern ist vorbei, viel los gewesen in der letzten Zeit, so dass ich kaum zum bloggen komme. Habe Türrahmen gestrichen und dieses kleine „Fake“ (unecht) Fenster in unserem Schlafzimmer. Wie immer bin ich eine schlechte Dokumentarin, so dass es keine „vorher/nachher“ Bilder gibt. Na, zumindest war die Farbe ziemlich abgebröckelt und in einen älterlichen Beigeton. Den „Himmel“ habe ich auch schnell hingemalt, da war bisher nur ein Spressspanplatte.

Advertisements

§ Eine Antwort auf Fenster

  • chrissi sagt:

    Hi Lea,
    Dein gefaktes Fenster mit „Kunsthimmel“ find ich echt gut. Du solltest noch so `ne winzige Bistro- Gardine oder Spitze dran befestigen und auf jeden Fall fehlt ja da noch der obligatorische Blumentopf, oder?
    Aber, wie immer, deine ganzen Sachen sind einfach SPITZE!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fenster auf Everyday creative.

Meta

%d Bloggern gefällt das: