15.&16. Dezember

16. Dezember 2009 § Hinterlasse einen Kommentar

Ich hoffe, ich verärgere euch nicht, aber gestern bin ich wirklich nur noch ins Bett gefallen. Wir haben noch die letzten Wandschränke gemeinsam aufgehängt und haben nun nach genau einer Woche unser Zimmer eingekauft+aufgebaut. Heute heißt es noch mein Kreativzeug einzuräumen (eigentlich graust mir davor).

Aber dafür haben wir heute morgen schon gebastelt und hier wieder eine alle Jahre wieder und immer und überall Idee!  Schneesterne. Wir hatten jetzt drei Tage lang ganz dezenten Schneefall und haben uns die Schneeflocken ganz genau angeschaut. Dieses Jahr wollte ich 3D-Sterne machen fürs Flurende. Dazu habe ich immer zwei gleiche Motive von einem Stern gemacht und diese dann mit der Nähmaschine zusammen genäht. Entlang der Naht auseinanderfalten, fertig. Ja, aber es ist schon ein gewisser Zeitaufwand. Von Anfang bis Ende habe ich jetzt länger als eine Stunde gebraucht, aber es hat sich gelohnt. Leider ist das letzte Foto nicht so gut. Kosten gleich Null!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan 15.&16. Dezember auf Everyday creative.

Meta

%d Bloggern gefällt das: