Fotosausdrucke übertragen

16. Oktober 2009 § Ein Kommentar

Die vergangenen Tage habe ich eine neue Technik ausprobiert. Da gibt es neuerdings ein Medium, also ein flüssiges cremiges Mittel, mit dem man normale Tintenstrahlausdrucke (und speziell Laser – habe ich noch nicht probiert, kommt aber noch) auf Leinwand oder ein anderes Trägermaterial übertragen kann. Hier meine versuche. Das erste ist einfach auf Leinwandpapier, da habe ich wahrscheinlich ein bisschen zuviel weggerubbelt am Schluss, und das zweite auf einer 10x8cm kleinen Leinwand.

Ich finde für den privaten Gebrauch eröffnen sich da viele gestalterische Möglichkeiten und man kommt vielleicht um den einen oder anderen profesionellen und teuren Leinwanddruck herum.

P1020984

P1020989

P1020991

Advertisements

§ Eine Antwort auf Fotosausdrucke übertragen

  • Kathrin Knaussmann-Kurtulmuslu sagt:

    meine schwester macht seit einem jahr wunderschöne kalender und co und meine einladung war auch in dem stil mit laserdrucken und lösungsmittel ganz einfach und schnell und sehr vielseitig. das ist zwar ein riesiger gestank aber es lohnt sich.sehr zum nachmachen zu empfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Was ist das?

Du liest momentan Fotosausdrucke übertragen auf Everyday creative.

Meta

%d Bloggern gefällt das: